Menschenrecht Inklusion | Facebook-Livestream am 6. Mai 2021, 18.00-19.30 Uhr

Sarah Baumgart, kommunale Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Freiburg,

Sarah Baumgart, kommunale Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Freiburg, 
Prof. Dr. Uwe Bittlingmayer, Pädagogischen Hochschule Freiburg, Schwerpunkt u.a. Soziologie der Inklusion und
Cornelia Bossert, Dipl. Sozialarbeiterin, die•inklusion gGmbH

•diskutieren über den aktuellen Stand der Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention
•erklären, warum Inklusion für alle Menschen und nicht nur für Behinderte gut ist
•stellen Zusammenhänge zwischen Inklusion und sozialer Ungleichheit her
•entwickeln Visionen, wie eine wirklich inklusive Gesellschaft gelingen kann
•fragen, wo Baden-Württemberg in fünf Jahren in Sachen Inklusion stehen wirdDie Veranstaltung findet im Rahmen der "Woche der Inklusion 2021” der Stadt Freiburg statt.

Die Veranstaltung findet als Live-Stream auf Facebook statt. Angemeldete Gäste können die Veranstaltung per Alfaview (DSGVO-konforme Plattform) verfolgen. Anmeldung:

Leider musste Frau Prof. Dr. Degener ihre Teilnahme am ursprünlich geplanten Livestream „Inklusion als Kindeswohlgefährdung” aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen. Die Veranstaltung mit ihr wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Der Termin ist noch offen.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.05.2021 18:00
Termin-Ende 06.05.2021 19:30
Einzelpreis Frei