Glück kennt keine Behinderung

Fotografien von Jenny Klestil

Veranstaltungsort: Theater Freiburg, Foyer, 2. Rang Bertholdstraße 46, 79098 Freiburg

Öffnungszeiten Ausstellung:
eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, siehe Spielplan unter www.theater.freiburg.de

Eröffnungsveranstaltung: 16. Mai 2019

16:00 Uhr
Begrüßung 
Der PARITÄTISCHE, Regionalgeschäftsstelle Freiburg und Stadt Freiburg 

Vortrag  „Das festgestellte Kind. Zur Ambivalenz der Pränataldiagnostik"
Prof. Dr. med. Giovanni Maio Albert-Ludwig-Universität Freiburg Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

Podiumsgespräch Menschen mit Down-Syndrom und ihre Sicht auf das Glück

ab 17:00 Uhr
Ausstellungseröffnung mit Jenny Klestil
Gemeinsamer Rundgang und Möglichkeit für ein Fotoshooting

Musikalische Umrahmung: Die Furchtlosen 7½

Rückfragen und Anmeldung
Der PARITÄTISCHE, Regionalgeschäftsstelle Freiburg Kaiser-Joseph-Straße 268, 79098 Freiburg , www.paritaet-freiburg.de

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich. Gebärdendolmetscher*innen sind anwesend.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.05.2019
Termin-Ende 23.06.2019
Einzelpreis Frei